Waltraud und Mariechen reloaded

Eine nicht ganz ernst gemeinte Betrachtung der Geschehnisse rund um die Nürnberg Ice Tigers.

  Startseite
    Nürnberg 90473
    Tigerzahn - klingt komisch, ist aber so.
    Emergency Lockerroom - Die Notaufnahme
    Desperate Diechers - Die Telenovela
    Aus Loge 111
    Kaffeefahrten
    Am Rande der Bande...
  Über...
  Archiv
  Waltraud
  Waltrauds FSJ
  Mariechen
  Abonnieren
 


http://myblog.de/tigers

Gratis bloggen bei
myblog.de





Folge 2

Michel hat tatsächlich einen neuen Nebenjob bei McDonalds gefunden und als er feststellt, dass er nicht der einzige ist, sondern auch Paddy sich dort bewirbt ist er richtig beflügelt. Außerdem bekommt er dort jede Menge Gratisessen, dass ihn, mit soviel Energie versorgt, dass er das beste Eishockey seit langem spielt und das ganze noch mit einem schönen Tor gegen Düsseldorf krönt. Das hilft ihm wenigstens mal eine Weile seine Sorgen zu vergessen und er lässt sich ausgelassen feiern für sein Tor.

Dr. Dimi hat unterdessen andere Probleme. Er wird nämlich von Paddy und Flori nur noch angezickt und weiß erstmal garnicht warum. Bis ihm Richie steckt, dass die zwei wohl eifersüchtig sind, weil er im Spielerchat gesagt hat, dass er Spüli sexy findet. Richie wird nämlich von den Zweien auch nur noch angezickt, seit Spüli sich beim Torjubel auf ihn geworfen hat.

Aber nicht nur Paddy und Flori zicken Richie an, auch seine Drillingsbrüder nehmen ihm die Aktion mit Spüli immernoch übel und meiden ihn. Deswegen geht von den Dreien zur Zeit auch nicht allzuviel Wirbel auf dem Eis aus. Beardsy ist sogar so wütend auf Richie, dass er seinen ganzen Frust in einer Schlägerei mit einem Düsseldorfer nach dem Spiel rauslassen muss.

Dr. Carter ist immernoch total verunsichert durch die Anwesenheit von Spüli und fürchtet dessen Konkurrenz. Vor lauter Verunsicherung, ob er überhaupt noch attraktiv genug ist, versucht er sogar ständig Düsseldorfer anzuflirten, um ein wenig Selbstbestätigung zu bekommen, allerdings leider mit wenig Erfolg. Und als sogar Michel ohne ihn als erster die Ehrenrunde läuft, frustriert ihn das entgültig.

Spüli ist unterdessen total verwirrt, weil er das Gefühl hat, dass alle ihn ständig anflirten und Körperkontakt mit ihm suchen. Er beschließt allen möglichst viel aus dem Weg zu gehn erstmal, leider ist er damit aber so sehr beschäftigt, dass er im Spiel gegen Ingolstadt das erste mal in der Saison ohne Torerfolg bleibt.

Wird Michels Höhenflug andauern? Wird Dr. Dimi die ganzen Streitereien um Spüli schlichten können? Ist Dr. Carter wirklich schon zu alt um noch attraktiv zu sein? Wird Spüli einen Weg finden allen aus dem Weg zu gehn und trotzdem erfolgreich zu spielen?
20.9.07 21:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung